Meine Motivation für die Kandidatur für den Stadtrat Jever und Kreistag Friesland am 11.09.2016?

Ich habe mir gedacht es hilft nicht sich ständig nur zu beschweren, auch in die Verantwortung für unsere schöne Stadt und für unseren Landkreis zu gehen ist der richtige Ansatz.

Politische Ziele

Alle Grundschulen sollen Ganztagsangebote anbieten, in den Kitas habe wir die letzten Jahre da schon ein ganz großes Stück geschafft, in den weiterführenden Schulen ist der Ganztag auch schon gängig, jetzt ist es an der Zeit die Lücke bei den Grundschulen zu schließen.
Bessere Politik für die Jugendliche und jungen Erwachsen durch zu setzten, damit sie sich dafür entscheiden ihre berufliche und familiäre Zukunft bei uns im Landkreis oder noch besser in unserer Stadt suchen
Wirtschaftliche und kulturelle Weichen so zu stellen, das wir weiterhin erfolgreich sich und bleiben, am besten noch verbessern.

Warum die SPD?

Die SPD wurde verboten, Mitglieder ermordet und eingesperrt. Aber trotzdem hat die SPD schon viel für die Menschen in Deutschland getan, z.B. das Wahlrecht der Arbeit, das Wahlrecht für Frauen, das es in Deutschland die Sozialversicherungen gibt und ein großen Anteil bei der Entstehen des BGB. Für mich ist das ist eine Eher dieses Erbe weiter zu tragen.

Was wollen sie erreichen?

Meine politischen Ziele umsetzten und mich für unsere Bürger einsetzten.

Facebook Comments